Bauübersicht und Frontaufbau

In den letzten Tagen habe ich hauptsächlich mit der zweiten Raumabtrennung beschäftig. Diese dient letztendlich aus „Frontwand“, wo auch später die Leinwand montiert wird. Weiterhin läßt die Trennwand den Kaminvorsprung verschwinden und schafft einen kleinen Raum zwischen der Leinwandrückseite und der Außenwand, um die Lautsprecher, die Unterverteilung, das Rack etc. zu verstecken.

Die Wand wird so aufgebaut, dass hinter der Leinwand ein Ausschnitt verbleibt, wo die Lautsprecher angeordnet werden. Über diesen Ausschnitt kann ich später auch noch den kleinen Zwischenraum erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.