Kabel, Kabel und noch mehr Kabel

Weiter geht’s mit der Unterverteilung. Inzwischen sind nahezu alle Kabel auf Wago Klemmen aufgeklemmt und ein Großteil der Relais und Sicherungsautomaten eingebaut. Auch die Steuerung und der Raspberry PI sind schon fast fertig verdrahtet. Das weiße Kabel, welches unten links auf den Einspeiseblock angeschlossen ist, dient letztendlich nur zum Testen, da die 3-Phasen-Zuleitung noch nicht […]

Aufbau Elektroinstallation

Nun ging es daran, die günstig erworbene Unterverteilung mit Leben zu füllen. Auf der oberen Schiene habe ich daher diverse Wago Klemmen installiert und jedes einzelne Kabel entsprechend aufgelegt. Die zweite Reihe (von oben) war für 230V-Relais vorgesehen, die es mir ermöglichten Steckdosen im Kino zu schalten. Auf der mittleren Reihe kamen die Sicherungen, die […]

Decke geschlossen

Der mittlere Deckenteil ist jetzt mit Glaswolle gedämmt und mit Rigips beplankt. Im Deckenkranz sind ebenfalls schon Querstreben eingearbeitet worden, um mehr Stabilität für die Kabelrohre, Lampen und Rigipsplatten zu schaffen. [Zeige eine Slideshow]

Prototyp IR-Steuerung

Sämtliche Hifi-Geräte werden später im Rack installiert und vom Kino gibt es keinen direkten Sichtkontakt. Dementsprechend funktionieren die Fernbedienungen auch in dieser Form so nicht. Um dieses Problem zu lösen und als Basis für eine spätere Steuerung soll ein Raspberry PI V2 hier unterstützen. Für die ersten Tests baute ich eine kleine Prototypen Platine, die […]

Glaswolle an die Decke …

… zu bringen, ist so ziemlich das Übelste, was man sich beim Trockenbau vorstellen kann. Zum einen sorgt die Schwerkraft dafür, dass sie ständig nach unten fällt und zum anderen juckt das Zeug wie verrückt. [Zeige eine Slideshow]

Deckenkonstruktion

Die Deckenkonstruktion geht weiter inzwischen sind schon ca. 30 lfm Dachlatten 6×6 cm an der Decke verschraubt. [Zeige eine Slideshow]

Beleuchtungsplanung

Die Beleuchtung wird in dem Deckenkranz installiert. Dazu werden 14 Halogenspots mit jeweils 20 Watt Leistung installiert. Die 14 Spots werden auf 4 getrennt steuerbare Kanäle gelegt: Leinwand: 4 Spots Linke Seite: 3 Spots Rechte Seite: 3 Spots Hinten: 4 Spots Ich entschied mich für 12V-Systeme, die über eine Dali Steuerungsschnittstelle verfügen, um später alles […]

Deckenarbeiten

Nachdem die Wände jetzt mit Rigips verplankt sind, stand als nächstes der Ausbau der Decke an. Der Plan war es, die gesamte Decke in der Mitte um 7,2 cm (Verlattung 6 cm + Rigips 1,2 cm) abzuhängen und außen einen Deckenkranz zu installieren, der noch einmal 6 cm tiefer kommt. Dadurch, dass wir im Keller […]

Rigips und PU-Schaum

Die Wände sind jetzt alle mit Rigips versehen und auch schon fast überall mit einer Schicht Spachtel versehen. Letzte Woche war außerdem meine Prämiere mit dem Teufelszeug „PU-Schaum“. Ich habe beide Türen eingebaut und mit PU-Schaum verklebt, was eine riesige Sauerrei war. Zwar habe ich mich an die Hinweise „sparsam dosieren“ gehalten, dennoch quoll das Zeug […]

Baufortschritte

In der letzten Woche sind viele Kleinigkeiten erledigt worden. Zum einen habe ich die Leinwandfront jetzt fertig mit Rigips beplankt und auch schon das erste Mal verspachtelt und zum anderen gingen die Elektroarbeiten voran. [Zeige eine Slideshow]