Demontage der Eingangstür

Durch die Auflattung der Wand und der Rigips Platten passt nun leider die Türzarge der Eingangstür vom Kellerflur ins Kino nicht mehr. Die Wand wurde schließlich 7,5 cm dicker und so musste die alte Tür raus. Also Verblendung abgerissen und PU-Schaum so weit es ging raus geschnitten. Ich hatte allerdings Glück und konnte die Tapeten auf der Flurseite unbeschadet retten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.