Heimkinosteuerung – Webinterface

Ein Ziel, welches ich von Anfang an verfolgt habe, war, dass ich mein komplettes Kino über eine zentrale Oberfläche steuern kann; und zwar ohne 10 unterschiedliche Fernbedienungen. Die Umsetzung gestaltete sich jedoch schwieriger als geplant, zumal ich diverse Steuerungskomponenten wie Infrarot, SPS, RS232, IP, SmartHome etc. vereinen musste.

Ich entschied mich relativ früh, für ein Webinterface, d.h. eine Webseite, die von jedem Gerät (Smartphone, Tablet, PC etc.) aufgerufen werden konnte und ohne Installationsaufwand funktionierte. Einen Server hatte ich sowieso im 24/7 Dauerbetrieb, auf dem ich ein fertiges XAMPP Bundle installierte. Somit hatte ich schnell einen Apache Webserver mit PHP und Datenbankfunktionalität. Auf dem Webserver installierte ich dann ein Bootstrap Framework, das die Basis für das Webinterface lieferte. Nach langer Sucherei fand ich, dass das SB Admin 2 Bootstrap Theme ideal zu meinem Heimkinoprojekt passte. In den nächsten Tagen / Wochen werde ich noch auf die einzelnen Details und Schnittstellen meines Systems eingehen, aber hier schon mal ein paar Eindrücke zum aktuellen Stand.