Leinwandmontage

Ich habe mich für eine schalltransparente Rahmenleinwand mit folgenden Spezifikationen entschieden:

  • Breite: 300 cm + 2 x 8 cm Maskierung
  • Höhe: 168,8 cm + 2 x 8 cm Maskierung
  • Diagonale: 344,2 cm / 135,5 Zoll

Die Leinwand besteht aus 4 stabilen schwarz beschichteten Aluminiumprofilen. Das Tuch wird dabei über außen eingeschobene Metallstangen an jeder Seite am Rahmen eingespannt. Durch die gleichmäßige Verspannung an allen Seiten, wird eine gute Planlage des Gewebes erreicht. Beim Gewebe handelt es sich übrigens um gewebtes Material, welches schalldurchlässig ist. Zur Wandbefestigung lagen 3 Halterungen bei, wobei zwei oben und eine unten an der Wand befestigt werden. Die Leinwand wird anschließend in die Halterung eingehangen und kann bei Bedarf schnell moniert und demontiert werden.